top of page

FINDEN SIE DEN PERFEKTEN JOB

Mit INTERPUNO Rekrutim für kosovarische Arbeitskräfte!

Men in a Meeting
ZZZZZ
Job Interview

HILFE BEIM SCHREIBEN VON CVS

Lebenslauf schreiben – so geht’s

Bauen Sie Ihren Lebenslauf tabellarisch auf. Er sollte höchstens 2 DIN-A4-Seiten umfassen. Beschränken Sie sich in Bezug auf die angestrebte Position auf das Wesentliche. Die Reihenfolge der genannten Stationen ist normalerweise zeitlich absteigend.

Diese Angaben sollten im Lebenslauf

STELLENANGEBOTE

Wir suchen:

 

Krankenpflegerin, Krankenschwester, Pflegehelfer, Altenpfleger, Pflegekraft, Altenpflegehelfer, Ladenbau Monteur, Küchenbau Monteur, Ladenbau Einzelhandel, Ladenbauer, Lagerist, Logistikhelfer, Lagerarbeiter, Bauarbeiter, Bauhelfer, Maurer, Fensterbauer, Tischler, Schreiner, Strassenbauer, Schlosser, Reinigungskräfte, Putzfrau für privaten Haushalt, Putzkraft, Hotel Reinigungskraft, Raumpflegerin, Haushaltshilfe, Kellner, Kellnerin, Küchenhelfer, Bedienung,
Hotelangestellte, Köche, Küchenhilfe, Gastronomie Personal, Servicekräfte, Kassierer und Küchenhilfen für Fast Food Ketten,  und LKW-Fahrer, Berufskraftfahrer

INTERVIEW-VORBEREITUNG

Vorstellungsgespräch: So bereiten Sie sich optimal vor

 

Herzlichen Glückwunsch! Ein Unternehmen hat Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Wenn es Ihr erstes Vorstellungsgespräch ist, kurz nach der Ausbildung oder dem Studium, wissen Sie vermutlich noch nicht so genau, was Sie erwartet. Deshalb ist eine gute Vorbereitung wichtig. Unsere Tipps und Checklisten fürs Vorstellungsgespräch helfen dabei.

Checkliste zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

  • Organisieren Sie Ihre Anreise und kümmern Sie sich um eine Übernachtungsmöglichkeit, falls dies erforderlich ist.

  • Informieren Sie sich: Sammeln Sie bei der Vorbereitung fürs Vorstellungsgespräch so viele Informationen über das Unternehmen wie möglich.

  • Fragen über Fragen: Der wichtigste Teil des Vorstellungsgesprächs sind die Fragen. Fragen, die der Personaler an Sie stellt, aber auch Ihre eigenen. Auch hier sollten Sie sich gut vorbereiten.

  • Dress to impress: Nehmen Sie sich Zeit für die Kleiderwahl und überlegen Sie gut, was Sie zum Vorstellungsgespräch anziehen werden.

  • Money, Money: Überlegen Sie sich im Vorfeld, was Sie verdienen möchten. Verkaufen Sie sich nicht unter Wert.

  • (Körper-) Sprache entscheidet: Sie möchten einen guten ersten Eindruck machen und auch am Ende des Gesprächs noch gut dastehen vor Ihrem Gesprächspartner? Dabei hilft eine gute Körpersprache.

  • Sonderfall Skype: Findet Ihr Vorstellungsgespräch über Skype statt? Auch dafür haben wir gegen Ende des Artikels spezielle Tipps.

  • Gute Vorbereitung ist alles – gute Nachbereitung auch: Bleiben Sie auch nach dem Vorstellungsgespräch aktiv. Melden Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner nach einiger Zeit, falls dieser es noch nicht getan hat, und erkundigen Sie sich nach dem Stand der Dinge.

bottom of page